Neuigkeiten5. KreativKongress Neukölln

5. KreativKongress Neukölln
Die Digitalagentur Berlin war am 17. Mai zu Gast beim 5. KreativKongress Neukölln. Die diesjährige Ausgabe stand unter dem Motto „Get connected“ und gab Akteur*innen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft die Möglichkeit, sich zu vernetzen, auszutauschen und potenzielle Auftraggeber*innen sowie relevante öffentliche Anlauf- und Koordinierungsstellen kennenzulernen. 

Das Rahmenprogramm wurde durch Impulsvorträge, Paneldiskussionen und Workshops gebildet und setzte entsprechende inhaltliche Schwerpunkte für eine wirkungsvolle brancheninterne sowie branchenübergreifende Kooperation zwischen den einzelnen Teilnehmer*innen. Hierfür sorgte ebenfalls die aktive Präsenz des Unternehmensnetzwerks Neukölln-Süd. 

Für die Digitalagentur Berlin war unser Teamleiter des Netzwerk- und Kund*innenmanagements Florian Widmann auf dem Panel vertreten und informierte die Teilnehmer*innen über Möglichkeiten der Förderung von Digitalisierungsvorhaben sowie über die wichtigsten Anlaufstellen für kreative Dienstleistungsunternehmen.

Organisiert und veranstaltet wurde der 5. KreativKongress Neukölln durch die coopolis GmbH und das Kreativnetz Neukölln e. V (KNKK) sowie Unternehmesnetzwerk Neukölln-Südring.  

Das Projekt „Unternehmen Neukölln – Urbane Impulse für einen Zukunftsort“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ“ durch das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die spannenden Einblicke und den intensiven Austausch.